Probezeiten

Das Orchester probt jeden Montag in den Proberäumen von Brackenheim oder Heilbronn-Sontheim. Einmal monatlich 20:00 -22:00 Uhr in Heilbronn-Sontheim, Alte Schule „Hort Idefix“, Staufenbergstraße. Sowie dreimal monatlich 19:30 – 21:30 Uhr in Brackenheim, Zabergäu-Gymnasium, Hirnerweg. In den Ferien findet keine Probe statt.

Bei Interesse können Sie gerne das Kontaktformular ausfüllen!

Die Musikalität
Die Vielfältigkeit der Akkordeonmusik zu repräsentieren und anderen Menschen Freude an der Musik zu bereiten – das ist das Ziel! Auf Konzerte probt das Aktive Orchester anspruchsvolle Originalwerke aus der Akkordeonmusik oder klassische Stücke bis hin zur Pop- oder sogar Rockmusik. Schon oft überraschte das Orchester an Konzerten das Publikum mit gesanglicher Begleitung oder Soloparts durch Klavier und Violine. Das Aktive Orchester nahm in der Vergangenheit an mehreren Wertungsspielen im Bezirk und Nachbarbezirken teil und konnte mehrere Erfolge mit „ausgezeichnet“ und „hervorragend“ erzielen.

Die Leitung

Die musikalische Leitung des Orchesters beginnt bei Reinhold Kühlmann. Bereits vor 1992 – 2008 schrieb er Geschichte bei vielen Spielern im Verein. 2008-2015 übernahm Marion Bammert das Orchester im fließenden Übergang und trat in die Fußspuren ihres Onkels. Aktuell spielt das Aktive Orchester unter der Leitung von Mariya Leminskaya.

(„BrackSon“ 2017 beim Konzert am 25-jährigen Jubiläum des Vereins)

 

Bereit zur Veränderung
2015 ergab sich für die 12 Spieler vom Aktiven Orchester die Möglichkeit mit dem Akkordeon-Spielring Heilbronn-Sontheim e. V. eine Spielergemeinschaft auszuprobieren. Dieses Gemeinschaftsorchester ist in Brackenheim und Sontheim nun als „BrackSon“ bekannt!

5 Jahre „BrackSon“ 2020!

Mittlerweile ist „BrackSon“ zu einem Orchester mit bis zu 20 Spielern herangewachsen und umfasst das Repertoire vieler Facetten der Akkordeonmusik. Die Schnupperjahre sind vorüber und die Spieler-gemeinschaft ist sich einig, gemeinsam weiterzumachen. Die Auftritte wiederholen sich jährlich im Frühjahr beim Hoffest des Weinguts Schwarz in Sontheim oder am Vatertag mit dem kleinen Kurkonzert im SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen. Auch die Organisatoren beim Haberschlachter Kelterfest im September freuen sich auf das jährliche Wiedersehen mit Musik & Wein. Das Jahr wird musikalisch mit dem traditionellen Adventskonzert in Sontheim abgerundet. In den nächsten Jahren sind im Wechsel zwischen den Ortschaften zusätzliche konzertante Auftritte geplant.

(„BrackSon“ auf der Fährlesbühne beim Zabergäu-Tag auf der BuGa 2019 in Heilbronn)