10 Jahre Jugendarbeit – 2010 bis heute

 
Melodica          Akkordeon
 
Tasti-Kids   Schülerorchester   Jugendorchester
 
Die Unterrichtstage für die Jugendlichen sind jeweils montags, dienstags und donnerstags in unseren Proberäumen in Brackenheim im Zabergäu-Gymnasium.
 
Der Unterricht findet je Schuljahr individuell in kleinen Gruppen statt.
 
Jährlich im Oktober beginnen neue Kurse für Anfänger ab 5 Jahren für Melodica, ab 6 Jahren für Akkordeon.
 
Bei Fragen oder Interesse an Unterricht für Melodica, Akkordeon oder auch Keyboard füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus!
 
Unsere Jugendarbeit wurde im Jahr 2010 mit einem neuen Programm der musikalischen Früherziehung aufgestellt. Mehrere Spielerinnen nahmen an diversen Kursen teil, um eine gute Basis für den Jugendunterricht zu bilden.
 
Zum Start der Jugendausbildung wurden mehrere Gruppen in Melodica unterrichtet. Marion Bammert, Andrea Kreissl, Karin Hönnige und Elke Köllreutter hatten bis zum Sommerkonzert „Bitte einsteigen!“ mit den Kindern so einstudiert, dass diese mit Unterstützung einiger Aktiven auch schon richtig beim Konzert mitspielen konnten!
 
Aktuell unterrichten die Ausbilderinnen Marion Bammert, Tanja Haas und Karin Hönnige fortlaufend mehrere Gruppen in Melodica und Akkordeon. Im Bereich „Kooperation Schule-Verein“ wird mit Grundschulen in verschiedenen Ortsteilen von Brackenheim öfters zusammengearbeitet.
2015 holten sich die Jugendausbilderinnen Mariya Leminskaya zur professionellen Unterstützung ins Team.
 
Mit Stolz konnten bei der Jugendweihnachtsfeier 2017 bereits die ersten Ehrungen vom DHV an einige Schüler für 5 Jahre aktives Musizieren übergeben werden!
 
 
 
Von 2010 bis heute präsentieren die Kinder mit ihren Ausbilderinnen im Rahmen einer eigenen Weihnachsfeier, welche neuen Erfolge sie das Jahr über einstudiert haben. 2019 fand im Sommer sogar ein eigenes Jugendkonzert statt – das bestimmt nicht das letzte gewesen sein wird!